Sanacorp

Im Fokus : Versorgungsleistung für Apotheken

Wie Datenleitungen im Extremfall Leben retten

Sanacorp ist die älteste Apotheker-Genossenschaft in Deutschland und zählt mit einem flächendeckenden Netz von 17 regionalen Niederlassungen zu den führenden Unternehmen im pharmazeutischen Großhandel. Rund 7.500 angeschlossene Apotheken erhalten mehrmals täglich die benötigten Arzneimittel und Gesundheitsprodukte schnell und zuverlässig. Über das Kerngeschäft hinaus werden den Mitgliedern und Kunden umfassende Serviceleistungen mit ertragsorientierten Strategien und praxisgerechten Maßnahmen zur Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit geboten.

Der große Qualitätsanspruch und die ausgeprägte Service-Bereitschaft von Sanacorp spiegeln sich in den Anforderungen an ihre Dienstleister wider. Mit der Suche nach einem hochwertigen Anbieter für die Einrichtung eines Virtual Private Network (VPN) und die Migration der Festnetztelefonie von ISDN auf die All-IP-Technologie, wurde das spezialisierte ITK-Beratungsunternehmen SAVECALL aus München beauftragt. Der Schwerpunkt von SAVECALL liegt in der neutralen Vermittlung von anbieterunabhängigen Expertenlösungen für die Bereiche IT- und Telekommunikation.

Nach intensiver Recherche und umfassenden Evaluierungen am Markt verfügbarer Lösungen, speziell auch im Hinblick auf die Verfügbarkeit und Performanz der Daten-Anbindungen, wurde ecotel als passender Anbieter für Sanacorp empfohlen. Andreas Marreck, ITK-Experte der Savecall telecommunication consulting GmbH, ist überzeugt: „Was unsere Großkunden brauchen, sind zukunftsfähige und ausfallsichere Lösungen, die in der Praxis funktionieren. Diesem Anspruch, gepaart mit einem entsprechenden Service- und Dienstleistungsverständnis, werden nur wenige Anbieter gerecht. Das Multi-Carrier-Konzept von ecotel ist einzigartig und ermöglicht eine größtmögliche Standorterschließung in Deutschland. Ein unschlagbares Argument, wenn es um die Zusammenarbeit mit renommierten Großkunden geht.“
 

Im Bundle komplett: Umfassendes Leistungspaket für VPN, Festnetz und Servicerufnummern

Für Sanacorp sollte die Unternehmenskommunikation von 17 Standorten in Deutschland, in Form eines Virtual Private Networks (VPN) eingerichtet und auf leistungsstarke Glasfasertechnologie umgestellt werden, um die bisherige Performance des Unternehmensnetzes deutlich zu steigern. Zusätzlich sollten bestehende Festnetz-Anlagenanschlüsse(Primärmultiplexanschlüsse) auf All-IP-Technologie migriert werden. Darüber hinaus wurden 20 Servicerufnummern für eine verbesserte Erreichbarkeit der Niederlassungen von ecotel eingerichtet.

Im Unternehmensnetz wurden sämtliche Standorte mit Ethernet-Leitungen angebunden und in Form eines MPLS-basierten VPN-Datennetzes zusammengeführt. Erhöhte Redundanz wird mit einer doppelten Glasfaseranbindung an jedem Standort erzielt: Sowohl die primären Datenleitungen wie auch die Back-up-Anbindungen laufen komplett über Glasfaserkabel und leisten damit hohe Stabilität in puncto Ausfallsicherheit. Für die neuen PMX NGN-Sprachanschlüsse kommt neben einem generellen PMX-Backup auch LTE- als zusätzliche Back-up-Lösung zum Einsatz.

Im Fokus: Versorgungsleistung für Apotheken Wie Datenleitungen im Extremfall Leben retten ethernet.VPN ethernet access PMX NGN Sanacorp Hauptverwaltung Planegg 15 Der Aspekt der Ausfallsicherheit ist für Sanacorp unverzichtbar, für den Pharma-Großhändler steht die gesetzlich verankerte Versorgungspflicht der Apotheken mit der lebenswichtigen Arzneimittelversorgung der Bevölkerung über allem. Unterbrechungsfrei funktionierende Anbindungen sind absolute Grundvoraussetzung, darüber wird das gesamte Bestellwesen und die Auftragsabwicklung mit den Apotheken realisiert.

Oliver Anspach, Leiter IT Systemmanagement / IT Infrastruktur der Sanacorp erklärt: „Mit dem neuen ecotel Netz haben wir gemeinsam eine technologisch hochwertige und zukunftsfähige Lösung in den Live-Betrieb geführt. Mit höchster Ausfallsicherheit für die uns so wichtige unterbrechungsfreie Datenversorgung. Denn mit der exakten Medikamenten-Belieferung der Apotheken werden unter Umständen Menschenleben gerettet.

Die Flexibilität von ecotel bei der Realisierung unserer speziellen Anforderungen und das eng abgestimmte Zusammenspiel mit den einzelnen Bereichen hat uns erfolgreich ans Ziel geführt.“


Produkte: